LandBau e.V.

Verein zur Erhaltung, Förderung und Weiterentwicklung
des naturnahen bäuerlichen Lebens

Jakob Thöne

Stecheisen

Land - Holz - Bau

Das Holz ist zu meinem Beruf geworden.

Ich bin im Jahre 1982 geboren und habe zwei Kinder (geboren 2005 und 2008).

Nach meiner Schulzeit habe ich auf dem Hof Marienhöhe ein Freiwilliges Ökologisches Jahr absolviert. Dort konnte ich Erfahrungen in der Landwirtschaft (Kuhstall, Ackerbau, Bäckerei) sammeln.

Trotz Begeisterung für die Landwirtschaft stand für mich fest, meinen Beruf dem Holz zu widmen. Um möglichst viel traditionelle Holzverarbeitung zu lernen, entschied ich mich für eine Lehre im Orgelbau, die ich mit der Gesellenprüfung abgeschlossen habe.

Nach der Lehre wollte ich mich im Orgelbau nicht weiter spezialisieren, weil mich auch noch andere Bereiche der Holzverarbeitung (Zimmerei, Möbelbau) und auch die Forstwirtschaft interessierten.

Um einen Einstieg in die Selbständigkeit zu finden und noch tiefer in das Holzhandwerk einzusteigen, habe ich ab 2008 die Tischlermeisterschule in Berlin besucht und viele Impulse für meine berufliche Zukunft bekommen.

Als Meisterstück habe ich eine Schrankwand gebaut, deren Proportionen sich von musikalischen Intervallen ableiten. Dieses Thema finde ich derart spannend, dass ich es weiterverfolgen und -entwickeln will.

Seit Ende 2009 bin ich nun Meister im Tischlerhandwerk - und ich bin gespannt, was noch alles auf mich zukommt.

Für die Zukunft wünsche ich mir, dass ich in einer Hofgemeinschaft mit verschiedenen Gewerken leben und arbeiten und gemeinsam mit anderen Menschen einen Ort gestalten kann. Mein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Holzhandwerk; trotzdem gehört für mich die Landwirtschaft zu einem runden Ganzen dazu.

Für meine Arbeit als Tischler stehen einige Grundsätze im Mittelpunkt: Ich möchte mit Vollholz arbeiten, giftfrei und energiebewusst. Einige Ideen dazu sind, das Holz aus regionaler, nachhaltiger Forstwirtschaft zu beziehen, Strom aus regenerativen Energien zu nutzen und die Oberflächen ungiftig zu gestalten. (z.B. mit natürlichen Ölen, Wachsen, Schellack…)

Von mir aus kann es losgehen!